Bewerbermanagement

Die dauerhafte oder vorübergehende Auslagerung von Unternehmensprozessen erlaubt es Unternehmen, sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren während sie die Fachkompetenz eines externen Partners nutzen. Die Kommunikation mit Bewerbern wird aufwendiger. Einen guten Bewerber nicht zu platzieren ist der Worstcase. 

Insbesondere in Wachstums- und Schrumpfungsprozessen, wenn Sie sich sprungfixe Kosten nicht leisten können oder wollen, ist Bewerbermanagement eine Alternative. Die passport GmbH bietet Ihnen modulare Leistungen, die Sie einzeln oder im Paket in Anspruch nehmen können.

  • Identifikation und Direktansprache: Suche passender Kandidaten gemäß Anforderungen und Kontaktaufnahme
  • Sichtung und Auswahl: Prüfung von Bewerbungen und Treffen einer Vorauswahl
  • telefonische Interviews: Führung von telefonischen Interviews nach definierten Kriterien inklusive Dokumentation und Empfehlung
  • Bewerberkommunikation: sämtliche Kommunikation mit Bewerbern zwischen Bewerbungseingang und Vertragsunterzeichnung oder Absage

 

 

Ihr Nutzen

  • Zugriff auf State-of-the Art Fachkompetenz
  • Verringerung der Durchlaufzeit des Rekrutierungsprozesses durch definierte Bearbeitungszeiten pro Woche
  • Bewerber-Experience: transparente und zeitnahe Kommunikation mit Bewerbern, qualifizierte Rückmeldung zu Absagegründen
  • Minimierung der Gefahr einem guten Bewerber abzusagen. Durch den Schritt "telefonisches Interview" können mehr Bewerber angeschaut werden.
  • Anzahl persönlicher Interviews sinkt, somit der Aufwand im Rekrutierungsteam und in den Fachabteilungen. Persönliche Interviews werden nur mit wirklich vielversprechenden Kandidaten geführt.

Sprechen Sie uns an! Gemeinsam entwickeln wir das auf Ihren Bedarf abgestimmte Konzept.

Teilen