passport Jobs und Recruitment

Referenzen

Feedback von Kunden, Alumni, Partnern, Mitarbeitern

Die passport GmbH ermöglichte mir als Student den Einstieg in das Berufsleben durch die Vermittlung einer Diplomandenstelle. Die Betreuung während dieser Zeit war erstklassig. passport gab mir die Möglichkeit in Unternehmen eine gewisse Zeit hineinzuschnuppern, mit dem Ziel dort übernommen zu werden. Dies klappte hervorragend und ich bon froh, mich für passport entschieden zu haben. Ein perfekter Start in das Berufsleben, mit einer rundum super Betreuung.

Stephan Juhls, Project Manager, S-Bahn Hamburg GmbH

Wir haben die passport Business Engineering GmbH als zuverlässig, fair und kompetent kennengelernt. Die uns vorgestellten Mitarbeiter wurden immer maßgeschneidert entsprechend des besprochenen Anforderungsprofils ausgewählt und haben sich im Einsatz zu unserer vollsten Zufriedenheit bewährt.

Head of Central Outsourcing & Governance, PEAC Finance Continental Europe

Hervorheben möchte ich an dieser Stelle die überdurchschnittliche Marktkenntnis des passport-Teams. Ein stets hohes Engagement, Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit sind weitere Gründe, warum wir die Zusammenarbeit mit passport sehr schätzen.

Thomas Schaefer, Geschäftsführer, Personalexperten

Ich arbeite gerne mit passport zusammen. Das passport-Team versteht mein Anliegen und unterbreitet passende Profile, ich schätze diese professionelle Arbeit .“

Patrick Klötzke, Manager IT Business Support, a.hartrodt GmbH&Co KG

passport-Team: gute Zuhörer, analytisch, fokussiert auf Lösungen, mit viel Fingerspitzengefühl in der Kommunikation zwischen den Kandidaten und mir – gerne wieder!

Ralf Müller-Polyzou, Leiter Business Unit Marketing, LAP Laser Applikationen GmbH

Jederzeit ein bereichernder Kontakt, das Team von passport unterstützt uns schnell, unkompliziert und mit hohem Engagement bei unseren personellen Themen.

Hilmar Guder, Leiter Change Management und HR, Hermes Schleifmittel GmbH&Co KG

Die variablen Services von passport ermöglichen es, die passende Lösung für die Besetzung einer Vakanz je nach Bedarf auszuwählen. So ist es denkbar einfach, eine kurzfristig zu besetzende Stelle auszufüllen, um zu einem späteren Zeitpunkt zu entscheiden, ob diese langfristig mit dem Mitarbeiter besetzt werden kann.

Claas Prien, Senior IT-Consultant/ Project Manager
Weiter

passport empfehlen